Edea Schlittschuhe

Sabrina Merlo, die Enkelin von Risport-Gründer Armando Rizzo, startete Edea im Jahr 2000. Nach zwei Jahren intensiver Forschung debütierte Edea am 02.02.2002 und präsentierte etliche neue Ideen und innovative Ansätze in ihrer Art Schlittschuhe herzustellen. Forschung, Entwicklung und Produktion finden ausschließlich in Italien statt und richten ihren Fokus ausschließlich auf Rollkunst- und Eiskunstlauf-Stiefel. Charakteristisch für Edea-Schlittschuhe ist der stabile und leichte Rahmen aus Fiberglas und die dünne Außensohle, deren niedriger Schwerpunkt eine bessere Kontrolle des Schuhs auf dem Eis ermöglicht.

Artikel des Herstellers Edea Schlittschuhe

pro Seite
Zeige 1 - 18 von 28 Artikeln
Zeige 1 - 18 von 28 Artikeln
Risport
Jackson Schlittschuhe
Edea
Wifa
Mondor
Sagester