🎄 Weihnachtseinkauf ohne Risiko
Pünktliche Lieferung in DE bei Bestellung bis 20.12. & verlängertes Widerrufsrecht bis 10.01.!   Details

Umsatzsteuerfrei einkaufen.

 

Hinweise zum Versand in die Schweiz bzw. in Nicht-EU Länder

Bei Lieferung in die Schweiz bzw. außerhalb der EU werden nur die Netto-Preise berechnet. Die deutsche Mehrwertsteuer muss nicht bezahlt werden. Allerdings erhebt der Zoll bei der Einfuhr die landesüblichen Steuern und gegebenenfalls Gebühren.

Registrierte und eingeloggte Kunden mit einer Adresse in der Schweiz bzw. außerhalb der EU, sehen in unserem Shop direkt die für sie geltenen Preise ohne deutsche Mehrwertsteuer.

 

Eine Alternative: Lieferadresse in Deutschland

Wer in der Nähe der deutschen Grenze wohnt, kann auch auf Dienstleister zurückgreifen, die eine deutsche Lieferadresse zur Verfügung stellen. Dort holt man sein Paket selber ab und nimmt es mit über die Grenze.

In diesem Fall wird im Shop bei uns ganz regulär die deutsche Mehrwertsteuer berechnet. Wir können Ihnen die „Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei Ausfuhren im nicht kommerziellen Reiseverkehr“ mit in Ihr Paket legen. Auf diesem Formular lassen Sie beim Grenzübertritt von der Zollstelle die Ausfuhr der Ware bestätigen. Sie schicken uns danach das ausgefüllte Formular zurück und wir erstatten Ihnen die Steuer dann nachträglich.

Beachten Sie, dass die dabei gegebenenfalls anfallenden Bankgebühren von Ihnen zu tragen sind!

Bitte nutzen Sie beim Bestellvorgang das Nachrichtenfeld für einen kurzen Hinweis, wenn Sie diese Variante nutzen möchten und wir das Ausfuhrformular mit ins Paket legen sollen!

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum umsatzsteuerfreien Einkaufen finden Sie auch direkt auf der Website vom deutschen Zoll.