🎄 Weihnachtseinkauf ohne Risiko
Pünktliche Lieferung in DE bei Bestellung bis 20.12. & verlängertes Widerrufsrecht bis 10.01.!   Details

Anleitung Kufenschoner zuschneiden

 

In dieser Montageanleitung zeigen wir, wie man die bewährten Spannschoner für Schlittschuhe auf die richtige Länge zuschneidet und zusammenbaut.

 

Dafür benötigt werden:

  • Fineliner (non-permanent)
  • Lineal
  • Messer oder Gartenschere
  • Kreuzschlitz-Schraubendreher

 

Schritt 1: Ermitteln, wie viel abgeschnitten werden muss

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 1

 

Ein Schonerstück auf die Kufe setzten und mit dem Fineliner das Ende auf der Kufe markieren.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 2

 

Mit dem zweiten Schonerstück von der anderen Seite wiederholen.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 3

 

Den Abstand zwischen diesen beiden Markierungen messen.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 4

 

Die Länge, wie viel an jedem Schonerstück abgeschnitten werden muss, berechnet sich wie folgt: Auf den gemessenen Abstand 2 Millimeter addieren. Die Summe halbieren und gegebenenfalls auf eine Nachkommastelle aufrunden.

 

Zum Beispiel: Der Abstand der Markierungen beträgt 2,1 Zentimeter. Wir addieren 2 Millimeter hinzu, ergibt 2,3 Zentimeter. Durch 2 geteilt ergibt das 1,15 Zentimeter, es wird auf 1,2 Zentimeter aufgerundet.

 

 

Schritt 2: Kufenschoner schneiden

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 5

 

Mit dem Fineliner die ermittelte Länge an jedem Schonerstück anzeichnen.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 6

 

Für einen geraden Schnitt, empfehlen wir oben und an den Seiten die Schnittstelle zu markieren.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 7

 

Mit einem stabilen Messer mit glatter Klinge oder einer größeren Gartenschere die Schonerstücke an der angezeichneten Stelle durchtrennen.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 8

 

 

Schritt 3: Kufenschoner montieren

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 9

 

Die erste Schraube der Feder in das dritte Loch vor der Schnittstelle schrauben. Dabei darauf achten, dass die Öse innen direkt am Schonerstück anliegt.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 10

 

Zusammenschrauben zweier Schonerstücke zu einem vollständigen Spannschoner – je nach Gegebenheit in das zweite oder dritte Loch. Dabei auch wieder darauf achten, dass die Öse innen direkt am Schonerstück anliegt, das bedeutet die Feder muss ein Stück gedreht werden.

 

Wenn die Kufenschoner auf der Kufe sitzen, ist ein Spalt von 2 bis 4 Millimeter normal und nötig, damit die Schoner genügend Spannung haben und fest am Schlittschuh halten.

 

Anleitung Kufenschoner zuschneiden - Bild 11

 

Fertig! :-)